Protect the climate - home

2 Grad mehr – na und?

Klimaschutz auf lokaler Ebene

als Bestandteil der Armutsbekämpfung

23/10/13 14:15
Kategorie: Wanderausstellung

Von: Katharina Nordhorn

Nachbericht zur Ausstellungspräsentation im KulturHausHamm


BesucherInnen der Ausstellung im KulturHausHamm (© Lateinamerika-Zentrum e.V.)

BesucherInnen der Ausstellung im KulturHausHamm (© Lateinamerika-Zentrum e.V.)

Vom 14. bis zum 25. Oktober 2013 stand die Wanderausstellung „2 Grad mehr – na und?“ im KulturHausHamm in Hamm/Sieg. Am Abend des 17. Oktober fand eine kleine Ausstellungspräsentation statt, zu der Herr Niederhausen, Ortsbürgermeister, die BesucherInnen begrüßte. Das Projektteam stellte das Bildungsprojekt sowie die Ausstellung kurz vor und zeigte auch den Kurzfilm des brasilianischen Partners Saúde e Alegria.  Anschließend hatten die BesucherInnen Gelegenheit, sich die Ausstellung anzuschauen und Fragen an das Projektteam zu richten.

An dieser Stelle danken wir allen Anwesenden noch einmal für ihr Interesse an der Thematik und dem KulturHausHamm für die schöne Ausstellungsgelegenheit!



  • Lateinamerika-Zentrum e.V. on facebook
  • Lateinamerika-Zentrum e.V. Youtube-Channel

Newsletter

Sie möchten immer die aktuellen News? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren » 

Forum

Wie gefällt Ihnen das Projekt?
Was sind Ihre Klimaschutz-Tipps?
Klimawandel und Armut, was meinen Sie?

Zum Forum » 

Umfrage

„Ich bin bereit, mich für den Klimaschutz einzusetzen.“ Ja oder nein? Jetzt antworten!

Zur Umfrage »