Protect the climate - home

2 Grad mehr – na und?

Klimaschutz auf lokaler Ebene

als Bestandteil der Armutsbekämpfung

18/06/14 16:55
Kategorie: Wanderausstellung

Von: Katharina Nordhorn

Eröffnung der Ausstellung „2 Grad mehr – na und?“ im Landtag NRW


© Lateinamerika-Zentrum e.V.

© Lateinamerika-Zentrum e.V.

© Lateinamerika-Zentrum e.V.

Vom 17. Juni bis 4. Juli 2014 steht die Wanderausstellung „2 Grad mehr – na und?“ in der Wandelhalle des Landtags Nordrhein-Westfalen.

Die Eröffnungsveranstaltung fand am Dienstag, den 17. Juni 2014, statt. Hieran nahmen auch Schulgruppen teil, die zu Besuch im Landtag waren.

Oliver Keymis, Landtagsvizepräsident, begrüßte zunächst die Anwesenden. In seiner Rede hob er hervor, dass insbesondere die Menschen von den klimatischen Veränderungen betroffen seien, die ohnehin in Armut leben und dass das Projekt „2 Grad mehr – na und?“ verdeutliche, dass Engagement für Klimaschutz auch schon auf lokaler Ebene Bestandteil der Armutsbekämpfung sein könne.

Nachfolgend stellte Dietmar Tendler, stellvertretender Landrat des Rhein-Sieg-Kreises, das Projekt und die Ausstellung vor. Er nahm Bezug auf den Leitsatz „lokal denken, global handeln“ und informierte über diesbezügliche weitere Aktivitäten des Rhein-Sieg-Kreises. Mit den abschließenden Worten „Klimaschutz geht uns alle an!“ beendete er seine Rede und hob hervor, dass jede und jeder Einzelne etwas zum Klimaschutz beitragen könne.

Wir freuen uns, dass die Ausstellung im Landtag NRW steht und wünschen, dass sie noch von vielen BesucherInnen im Landtag und den Abgeordneten angeschaut wird!

 

Weitere Informationen zur Eröffnungsveranstaltung am 17. Juni 2014 und zur Rede des Landtagsvizepräsidenten erhalten Sie auf der Website des Landtags.

Gruppen, wie z.B. Schulklassen, können sich die Ausstellung gerne innerhalb des Ausstellungszeitraums im Landtag anschauen. Wichtig ist nur die rechtzeitige vorherige Anmeldung; entweder direkt beim Landtag selbst (Telefonnummer 0211 8842129, E-Mail: veranstaltungen(at)landtag.nrw.de) oder über uns: knordhorn(at)lateinamerikazentrum.de.



  • Lateinamerika-Zentrum e.V. on facebook
  • Lateinamerika-Zentrum e.V. Youtube-Channel

Newsletter

Sie möchten immer die aktuellen News? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren » 

Forum

Wie gefällt Ihnen das Projekt?
Was sind Ihre Klimaschutz-Tipps?
Klimawandel und Armut, was meinen Sie?

Zum Forum » 

Umfrage

„Ich bin bereit, mich für den Klimaschutz einzusetzen.“ Ja oder nein? Jetzt antworten!

Zur Umfrage »