Protect the climate - home

2 Grad mehr – na und?

Klimaschutz auf lokaler Ebene

als Bestandteil der Armutsbekämpfung

18/03/14 14:53
Kategorie: Schulaktivitäten

Von: Claudia Meintzinger

Besuch der Bonn International School (BIS)

Infovormittag für die Spanisch-Fremdsprachenkurse der 6. bis 10. Klasse


Am 17. März 2014 festigten die Schülerinnen und Schüler des Fremdsprachenkurses Spanisch ihr Wissen über die Auswirkungen des Klimawandels, charakteristischen Landschaften und kulturellen Lebensweisen der Menschen in Lateinamerika. Als Lateinamerika-Zentrum waren wir mit dem Projekt „2 Grad mehr - na und?“ vor Ort und klärten die Klassen über den Zusammenhang von Klimawandel und Armut auf — und dies auf Spanisch.

Das protect the climate-Team und die Klassen teilten sich in zwei Gruppen auf. In den ersten beiden Schulstunden wurden die 9. und 10. Klasse über den Klimawandel, seine Ursachen und Konsequenzen informiert, während die 6. bis 8. Klasse Videofilme aus zwei lateinamerikanischen Städten im Amazonasgebiet (Santarém in Brasilien) und in den Anden (La Paz in Bolivien) ansah.

Anschließend tauschten die Klassen die Säle. Die jüngeren Schülerinnen und Schüler erfuhren nun anhand von Beispielen, wie der Klimawandel die Armut in Südamerika verschärft, während die älteren Schülerinnen und Schüler durch die Filme einen besseren und anschaulichen Einblick in die Klimawandel-Situation in Südamerika erhielten.

Zudem wurden alle Schülerinnen und Schüler dazu aufgefordert, selbst Maßnahmen zu finden, um dem Klimawandel entgegenzuwirken. Denn jede und jeder von uns kann mit ein bisschen Tatendrang etwas für den Klimaschutz tun.

Wir danken der BIS für den herzlichen Empfang und das Interesse!



  • Lateinamerika-Zentrum e.V. on facebook
  • Lateinamerika-Zentrum e.V. Youtube-Channel

Newsletter

Sie möchten immer die aktuellen News? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren » 

Forum

Wie gefällt Ihnen das Projekt?
Was sind Ihre Klimaschutz-Tipps?
Klimawandel und Armut, was meinen Sie?

Zum Forum » 

Umfrage

„Ich bin bereit, mich für den Klimaschutz einzusetzen.“ Ja oder nein? Jetzt antworten!

Zur Umfrage »