Protect the climate - home

2 Grad mehr – na und?

Klimaschutz auf lokaler Ebene

als Bestandteil der Armutsbekämpfung

10/10/13 12:01
Kategorie: Wanderausstellung

Von: Katharina Nordhorn

Ausstellung „2 Grad mehr – na und?“ im KulturHausHamm


Vom 14.-26. Oktober 2013 steht die Wanderausstellung „2 Grad mehr – na und? Klimaschutz auf lokaler Ebene als Bestandteil der Armutsbekämpfung“ im   KulturHausHamm (Scheidter Straße 11-13, 57577 Hamm/Sieg).

Die Ausstellung ist während den Öffnungszeiten der Touristinformation zu besichtigen (Mo. - Do. 8.30 - 12.00 Uhr u. 14.00 - 16.00 Uhr, Fr. 8.30 - 12.00 Uhr). Außerhalb dieser Öffnungszeiten nach Vereinbarung: 02682/969789.

Am Donnerstag, den 17. Oktober, um 18:00 Uhr gibt es eine Einführung in die Ausstellung mit Kurzfilmvorführung und Umtrunk. Interessierte sind herzlich eingeladen. „Der Klimawandel bewirkt und verstärkt Armut. Klimaschutz spielt daher auch für die Armutsbekämpfung eine wichtige Rolle. Hierauf möchten wir mit der Veranstaltung am 17. Oktober 2013 – dem Internationalen Tag zur Beseitigung der Armut – aufmerksam machen“, so Dr. Helmut Hoffmann, Präsident des Lateinamerika-Zentrums.



  • Lateinamerika-Zentrum e.V. on facebook
  • Lateinamerika-Zentrum e.V. Youtube-Channel

Newsletter

Sie möchten immer die aktuellen News? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren » 

Forum

Wie gefällt Ihnen das Projekt?
Was sind Ihre Klimaschutz-Tipps?
Klimawandel und Armut, was meinen Sie?

Zum Forum » 

Umfrage

„Ich bin bereit, mich für den Klimaschutz einzusetzen.“ Ja oder nein? Jetzt antworten!

Zur Umfrage »